Kita Wundergarten bleibt OFFEN (16.3.20)

Die Kita Wundergarten wird den Betrieb weiter fortsetzten. Wir haben unsere Hygiene Massnahmen verschärft und geben unser Bestes.

Eure Kita Wundergarten

"MIT Einander, VON Einander und FÜR Einander"

Massnahmen Corona Virus

Der Bundesrat hat ab heute die Massnahmen gegen das Coronavirus verschärft, mit dem Ziel das Tempo der Verbreitung des Virus zu reduzieren. Die Kita Wundergarten bleibt weiterhin OFFEN und erhöht die ohnehin schon hohen Hygiene-Massnahmen nochmals. Die besondere Situation ist eine Herausforderung für uns als Einzelpersonen und noch mehr als Gesellschaft. Wir möchten mit dieser Entscheidung, Eltern weiterhin Unterschützung bei der Betreuung von ihren grossen Schätzen! Erst, wenn der Kanton eine Schliessung verordnet, werden auch wir die Türen schliessen und dies Zeitnah kommunizieren.Wir sind in ständigem Kontakt mit der Fachstelle K&F, welche ihre Merklätter diese Woche auf den aktuellen Stand gebracht hat.

Merkblätter KiBe Suisse

Unserem Team möchten wir ein dickes Lob ausrichten. Sie leisten zur Zeit außerordentliches!Bei Fragen oder Hilfestellungen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Viel Ruhe und Gesundheit!

Eure Kita Wundergarten

"MIT Einander, VON Einander und FÜR Einander"

Tag der offenen Tür am 9. Mai in Lenzburg

Ab Mai 2020 eröffnen wir die Kita Wundergarten in Lenzburg, direkt am Bahnhof. Wir setzen auf ein pädagogisches Naturkonzept: täglich spielen, lernen und lachen die Kinder mit Holzspielzeug und Naturmaterialen - erkunden so die Natur mit allen Sinnen. Gärtnern im eigenen Gemüsegarten und beim Kochen mithelfen gehört ebenfalls zum Alltag. Ihre Kinder werden durch motivierte, kompetente Mitarbeitende betreut, sie schaffen eine familiennahe Atmosphäre und Tagesstruktur.

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür am Samstag, 9. Mai 2020 10 bis 16 Uhr, Im Lenz, Dammweg 23 in Lenzburg.
Lernen Sie die Räume, die ganz nach den vier Jahreszeiten gestaltet sind, kennen. Lassen Sie Ihre Kids toben und geniessen Sie eine Erfrischung. Ihre grösseren Kinder dürfen eine Überraschung für den Muttertag basteln, während Sie unsere Mitarbeitenden kennen lernen.

Coachingseminar "Meine Rolle als Standortleiterin"

Um unsere Führungspersonen in ihrer Rolle zu stärken, Kompetenzen zu festigen und Kommunikationsmethoden zu üben, besuchen wir gemeinsam im Januar und März ein Coachingsemiar. Hier merken wir wiedermal die grosse Motivation und Einsatzbereitschaft der Standortleiterinnen.  
Die Grosse Herausforderung ist es in schwierigen Gesprächsituationen im Team oder mit Eltern auf der richtigen Ebene zu sprechen und Fakten und Gefühle zu trennen.

Neueröffnung in Lenzburg

Am 1. Mai 2020 dürfen wir unser Herzensprojekt auch in Lenzburg verbreiten. Der Standort direkt am Bahnhof auf der einen Seite und auf der anderen Grünflächen, Grillplatz und Spielplätze eingebettet in der Überbauung Im Lenz ist Ideal für den Wundergarten. Die Räume werden komplett neu ausgebaut und nach dem Raumkonzept der vier Jahreszeiten mit den Kinderbedürfnissen vereint. Ein Kletterbaum im Bewegungszimmer, ein Nussbad in der Wunderwerkstatt und ein Gewächshaus im Gruppenraum geben dem ganzen unsere Handschrift. Für alle ökologisch denkenden Eltern haben wir die Möglichkeit das Fahrrad oder den Anhänger in unserem Keller einzustellen. Wir haben für das urbane Lenzburg einen zusätzlichen Betreuungsservice im Angebot und werden auch für modern denkende Unternehmen ein interessanter Partner sein. Das Interesse in der Region ist bereits gross. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Teamanlass - Jahresthema "Dusse"

Bei einem gemütlichen Beisammensein plauderten, lachten und assen wir am Teamanalss in der Waldhütte in Unterkulm. Dabei gab es für die Teammitglieder einen Workshop zum Jahresthema 2019 "Dusse mit Stäcke, Füür und Seili".

Da wir doch zu einem grossen Team gewachsen sind, möchten wir im 2020 unseren Mitarbeitern noch etwas Rüstzeug auf den weiteren Weg mitgeben. Im nächsten Jahr werden die Standortleiterinnen ein Coachingseminar zum Thema Führen, Feedback- und Kommunikationskultur und professionelle Rollenwahrnehmung besuchen und praktisch umsetzen.
Bei den Miterzieherinnen, Lehrlingen und Praktikaten wollen wir uns im pädagogischen Bereich inspirieren und weiter entwickeln. Neben einer Weiterbildung zum Thema "Bewegung&Rhythmik" wird jeder Standort über 6 aktuelle pädagogische Themen bearbeiten, in der Teamsitzung austauschen und Nützliches für ihren Alltag umsetzen.

Thema Verkehrsmittel

Die Kinder von Oberkulm und Oberrohrdorf haben spannende Ausflüge erlebt. Zum Thema Verkehrsmittel durften die einen den Flughafen Zürich besuchen und die anderen die Feuerwehr im Dorf.

CH Rocks

Auf Facebook findet ihr das schöne Projekt CH rocks, wo wir auch mitmachen werden. Es geht darum Steine zu bemalen, einen Spruch oder Wunsch drauf zu schreiben und diese im Freien auf einem Spaziergang zu plazieren. Dies soll dem Finder eine Freude bereiten. Er darf den Stein behalten oder weiter auf eine Reise schicken. Für unsere Kinder soll es Spass machen Steine zu bemalen und zeigen, dass es schön ist jemandem eine Freude zu bereiten.

Pikler Dreieck

Das Pikler Dreieck hilft jedem Kind, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination zu üben und motorische Fähigkeiten auf der Grundlage der Pikler-Pädagogik zu entwickeln. Auch in der Kita in Oberkulm wird neu sehr viel geklettert, dort befindet sich seit kurzem zwei solche selbstgemachte Pikler Dreiecke.

Matsch Küche

Die Kinder in den verschiedenen Kitas dürfen sich über ihre neue, selbst gebaute Matschküche freuen. Mit dem Wetter und Tannzapfen super zum experimentieren.

Rituale

Den Kindern hilft eine klare Struktur im Tagesablauf und Rituale, um sich sicher und wohl zu fühlen. Darum pflegen wir unsere täglichen Rituale wie z. B. das Begrüssungs- und Verabschiedungsritual. Rituale fördern die Selbständigkeit der Kinder. Sie setzen Regeln und Grenzen, schaffen Ordnung, reduzieren Ängste und helfen bei der Bewältigung von Kriesen.

Im Wunder Garten wächst`s

An allen drei Standorten sind unsere Gemüsebeete fleissig am Wachsen. Wir können schon bald Zucchetti, Gurken, Himmbeeren und Salat ernten. Dieses Jahr ist der Ertrag auch in Oberkulm einiges grösser als letztes Jahr. Was ist in dem Jahr anders? Wir haben bessere Erde geholt und die Hitzeperiode ist deutlich kürzer bis jetzt.

Familienplausch - Tauschen statt Kaufen

"natürlich und nachhaltig"

 

Unter diesem Motto laden wir alle Interessierten am Samstag, 25. Mai 2019 in unsere Kita Wundergarten in Niederwil ein.

WAS       Kinderkleider und Spielsachen, Ponyreiten (10.30-11.30. Uhr, bei gutem Wetter), Gratis Wurst und Schlangenbrot über dem Feuer, Spiel und Spass

WANN   10-13 Uhr

WO         Kita Wundergarten, Vorderdorfstrasse 11 in 5524 Niederwil

WIESO   Um vorhandene Ressourcen zu nutzen, unseren ökologischen Fussabdruck zu verkleinern und die Nachhaltigkeit zu unterstützen.

 

SAMMELTAG: Mittwoch, 22. Mai von 6.30 bis 18.30 Uhr

 

Alle sind willkommen egal, ob du etwas zum tauschen hast oder nicht. Jeder der etwas bringt, der darf etwas mit nach Hause nehmen. WICHTIG: Wer nichts zum tauschen hat, der darf gerne etwas in unsere Kollekte Kasse geben, mit der wir neuen Sand für den Sandkasten, Setzlinge für den Gemüsegarten und unsere Waldausrüstung erneuern oder aufstocken.

Jeder bekommt eine gratis Wurst und Schlangenbrot zum über dem Feuer braten. Bei richtig schlechtem Wetter gibt es das Würschtli im Teig im Backofen.

Neben dem Spiel und Spass Angebot für die Kinder informieren wir zudem über unsere Bereiche der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit in der Kita Wundergarten. Auch über Partner der Region, welche sich für dieses Thema einsetzen, werden wir berichten. Wir möchten unseren kleinen Teil zur grossen Welt beitragen.

Am Sammeltag werden die Kleider und Spielsachen entgegengenommen und ihr bekommt einen Tauschgutschein. Falls ihr möchtet dürft ihr am Montag 27. Mai 19 eure Sachen wieder holen, den Rest spenden wir dem Kinderheim Brugg, dem Verein Netzwerk Asyl und dem Geburtshaus Storchennest.

 

Komm und lass dich überraschen!

Ferien und Feiertage 2019

An folgenden Feiertagen haben wir geschlossen. Vor den Feiertagen schliessen wir jeweils um 17.00 Uhr.

19. April Karfreitag
22. April Ostermontag
30. Mai Christi Himmelfahrt
31. Mai Brücke
10. Juni Pfingstmontag
20. Juni Fronleichnam (nur in Oberrohrdorf und Niederwil geschlossen)
01. August Nationalfeiertag Schweiz
15. August Mariä Himmelfahrt (nur in Niederwil geschlossen)
01. November Allerheiligen (nur in Niederwil geschlossen)
21. Dezember 19 bis 5. Januar 20 Betriebsferien

Elternservice

Wir möchten unser Angebot möglichst den Elternbedürfnis anpassen und lancieren deshalb zwei Pilotprojekte:

Kita ÜBERNACHTUNG: Wir bieten neu zwei Mal im Jahr ein Kita Schlafen an. An zwei ausgewählten Freitagen könnt ihr eure Kinder mit einem Aufpreis in der Kita übernachten lassen und vielleicht auch wiedermal durchschlafen oder den Abend geniessen.
Neben einer aufregenden kuschligen Nacht werden Geschichten erzählt und gemeinsam gegessen. Dies alles in den vertraute Räumen und den Mitarbeitern der Kita.

 

Babysitterservice: Ab März 2019 bieten wir den Kita-Eltern einen Babysitterservice an. Dabei könnt ihr euch bei Bedarf in der Kita melden, ob an eurem Wunschdatum an einem Werktag eine Mitarbeiterin verfügbar ist, um am Abend eure Kinder zu hüten.

Wir hoffen, dass wir euch so unterstützen und entlasten können, da ihr so die Möglichkeit habt auch mal am Abend etwas zu unternehmen und die Kinder in vertrauter Obhut zu wissen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Themen in der Kita

In Oberkulm haben wir das Thema Lebensmittel und Ernährung. Einige Küchengeräte kennen die Kinder schon. Nun wird fleissig mit ihnen gekocht und auch mal die Lebensmittelpyramide angeschaut.

Zuerst haben sie im Janaur passend zum Wetter das Thema Winter, Schnee und Eis gewählt. Von Februar bis März wird es bunt. Dann begleitet die Kinder das Thema Farben und Fasnacht. Nebem Malen, Basteln und Schminken und wir machen für diese Zeit eine Verkleidungskiste.

Im Januar und Februar hat die Kita in Niederwil das Thema Feuerwehr. Vom Helm basteln über Verkehrsmemory bis hin zum Besuch bei der Feuerwehr ist alles dabei. Da werden die Kleinen grosse Augen machen.

 

Betriebsferien über Weihnachten

Die Kita bleibt vom 22. Dezember 18 bis am 6. Januar 19 geschlossen. In dringenden Fällen dürfen Sie uns gerne ein Mail schreiben an info@kitawundergarten.ch.

Danke an alle Eltern für euer Vertrauen und allen Mitarbeitern für euren tollen Einsatz.

Wir wünschen allen wunderschöne Weihnachten mit euren Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Artikel im Reussboten am 19.10.18

Für alle Leser des Reussboten und der Bergpost, gab es am 19.10.19 folgenden Artikel zu lesen:

Die Kita Wundergarten wächst NEU in Niederwil

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass ab dem 1. Oktober 2018 die Kita Wundergarten in der ehemaligen Kita Taubenschlag in Niederwil ihre Türen öffnet. Mit einem super Team und einer familiären Atmosphäre, wird es bestimmt auch dir dort gefallen.

Sichert euch eure Plätze, momentan sind wir noch flexibel.

Bei Fragen und Unklarheiten, könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Tag der offenen Türe

Wir laden Sie herzlich ein, die Kita Wundergarten an unserem Tag der offenen Türe besuchen zu kommen. Am Samstag 27. Oktober 2018 von 14 - 18 Uhr können Gross und Klein viele Überraschungen erleben und unsere Kita auskundschaften. Es gibt eine Kletterburg, Kürbissuppe und ein Kuchenbuffet, die Kita zum Entdecken und Kennen lernen, Kinder dürfen sich schminken lassen, es gibt eine Märchenstunde, Igel basteln und Vieles mehr.

 

Frisch vom Bauern

Ganz unserem Motto naturnah zu arbeiten, beziehen wir in Zukunft unsere Früchte und Gemüse für die Kinder direkt von den regionalen Bauern.

Ab September 2018 wird der Standort Oberkulm mit dem Tuetlihof von der Familie Zaugg-Gerber in Oberkulm zusammen arbeiten und der Standort Oberrohrdorf mit dem Bauer Notter von Holzrüti. Frisch schmeckts einfach am besten und die Kinder können es miterleben.

 

HerbstBasar «Alles rund ums Chind»

Liebe Mamis, Grossis, Papis, Göttis und Gottis

Wir freuen uns über den Besuch des «Chleiderspatz» in der Kita Wundergarten. Wir laden euch am

 

Samstag 06. Oktober 2018

zwischen 9.30 und 16.00 Uhr

 

herzlich zum unverbindlichen Schmöckern in die Kita Wundergarten ein. Bis am  01.10.2018 könnt ihr eure Kinderkleider, Umstandsmode und Spielsachen abgeben und bekommt für alle verkauften Artikel 50% des Gewinns (ab einem Verkaufspreis von 2.-).

Die Kaffeestube mit Kuchen und Hot Dogs, der Kinderspielplatz drinnen und draussen läd zum gemütlichen Verweilen ein. Neben dem Esel reiten (13.30-15.30 Uhr) kann jedes Kind oder jede Familie ein Foto von der professionellen Fotografin Daniela Härdi machen und die Kinder die wollen, dürfen sich schminken lassen. Zudem können Fragen zu Tragehilfen geklärt werden.

 

  • Abgabe für Kinderkleider, Umstandsmode und Spielsachen bis am 1. Oktober 2018 bitte an einem der beiden Standorte abgeben. ( Chleiderspatz, Einschlagstrasse 14, 5726 Unterkulm (nach Vereinbarung 076 405 71 72) oder bei der Kita Wundergarten, Kreuzbündtenstrasse 8a, 5727 Oberkulm (Mo.-Fr. 6.30-18.30 Uhr))
  • Die Preisbeschriftung wird durch uns übernommen. Richtpreise findet ihr unter www.chleiderspatz.ch.
  • Abholung von Kleider und Gewinn: Montag 09.10.18 zwischen 15.00 und 18.00 Uhr beim Chleiderspatz
  • Bitte nur Winter- und Herbstkleider bringen
  • Für Fragen ein Mail an info@kitawundergarten.ch oder unter 079 171 55 66

Thema Wasser in der Kita

Im Juli und August werden wir uns in der Kita mit dem Thema Wasser auseinander setzten. Es gibt Wasserspiele im Garten, Bilderbücher zum Fisch, Regentänze, es werden Schiffe gefaltet, gebaut und fahren gelassen und vieles mehr...